Transporte

Um laufende Baustellen jederzeit ver- und entsorgen zu können, steht ein eigener, moderner Fuhrpark zur Verfügung. Dieser setzt sich zusammen aus:

  • Allradsattel- und Tandemzügen für den Transport von Schüttgütern wie Sand, Recycling, Boden, Beton, Bauschutt etc.

  • Containerwagen für den Abtransport von Baumischabfällen, Asbest, KMF, Holz oder Schrott

  • 3-, 4- und 5-Achstieflader für den Transport eigener und fremder Baumaschinen

 

Durch die Vorhaltung des Fuhrparks wird die Flexibilität erreicht, jederzeit die Bedürfnisse der Kunden in einem hohen Maß zu erfüllen.

Der Hauptsitz Stadtlohn inmitten des Münsterlandes ermöglicht eine schnelle Anbindung an das Ruhrgebiet und nach Niedersachsen. Mit fast 40 Mitarbeitern, sowie dem angeschlossenem Entsorgungsfachbetrieb Robers-Umwelt GmbH ist die Robers-Gruppe als inhabergeführtes Unternehmen im Bereich Abbruch und Entsorgung über die Grenzen des Münsterlandes hinaus bekannt.

Aktuelle Baustellen

© Josef Robers GmbH 2020

Dorsten

Gronau

Köln

 

Nach oben

  • Facebook